mindshift ms
Der Nachhaltigkeits-Podcast der Wirtschaftsförderung Münster

Wir sprechen mit engagierten Persönlichkeiten aus Unternehmen, Start-ups und Institutionen über das Thema Nachhaltigkeit. Es sind Menschen, die nachhaltiges Wirtschaften in den Vordergrund stellen und damit auch den Wirtschaftsstandort Münster stärker machen – und das aus tiefster Überzeugung. Soziale, ökologische und ökonomische Belange werden immer wieder neu gegeneinander abgewogen. Konkret geht es dabei um folgende Handlungsfelder:

Umwelt und Klima | Mitarbeiter und Arbeitsumfeld | Lieferanten und Kunden | Gesellschaft

In den Gesprächen erhalten wir Einblicke in Unternehmensphilosophie, Führungsverhalten, CO2-Fußabdrücke, Lieferketten, Gemeinwohlorientierung und Vieles mehr. Jeder agiert auf seine Weise. Jeder will Chancen nutzen und die Welt damit ein bisschen besser machen.

Infos zu Folge 6
Infos zu Folge 5
Infos zu Folge 4
Infos zu Folge 3
Infos zu Folge 2
Infos zu Folge 1

Dr. Christina Willerding

„Beim Thema Nachhaltigkeit denken wir oft erst einmal an die Dinge, die wir lassen müssen und den Wegfall von Entwicklungsmöglichkeiten. Dabei fordert Nachhaltigkeit vorrangig zum Gestalten auf. Das heißt auch, dass Innovationen notwendig sind. Für das einzelne Unternehmen ist Nachhaltigkeit letztlich ein Chancenthema, denn es gibt viele positive Effekte, wie z.B. Ressourcen- und damit Kosteneinsparung, Imagegewinn oder auch Stärkung der Resilienz des Unternehmens und der Mitarbeiter*innen.“